Das Reimschema erkennen

Gedichte Glückstier Storch

Reimschema: Paarreim, Kreuzreim, Umarmernder Reim, Schweifreim

Das Reimschema zu erkennen, ist nicht schwer. Bei den Reimschemata der Sorte Endreim springt vor allem der Paarreim -  aabb - meist sofort ins Auge.

Die hohe Kunst der Poesie ist nicht mal schnell erlernt. Wie alle Kunst und alles ernsthafte Spielen erfasst sie den ganzen Menschen, der sich auf sie einlässt.

Sie lässt ihn nicht mehr los und führt ihn über sich hinaus.

Ein Gedichte zu schreiben kann ein erster Anfang im großen Enfwurf über sich hinaus sein. Man kann es aber auch bei Gelegenheitsgedichten belassen.

Sinnvoll ist es, wenn du dich selbst auf einige Regeln festlegst. Constrains, die du in jedem Fall einhältst.. Dann kann es geschehen, dass du dich mit dem Gedicht selbst überraschst.

Eine Möglichkeit, dich festzulegen, ist die Wahl von  Reimschemata. Damit legst du nicht nur fest, wie sich dein Gedicht reimen soll, sondern natürlich auch, dass es sich reimen soll. Ist ja nicht selbstverständlich. Es gibt auch ungereimte Gedichte. Die eine andere Stimmung erzeugen.

Wie du gleich sehen wirst, hast eine ganze Menge an Reimschemata zur Auswahl.

Einsilbige (sogenannnte männliche), zweisilibige (entsprechend: weibliche), dreisilbige Reime. grammatikalische Reime, Vexierreime, reine Reime, unreine Reime,  Assonanzen und noch einige weitere.

Grob sortieren lassen all diese Varianten von Wort-Ähnlichkeiten  in folgende Reimschemata Anfangsreime, Endreime und Binnenreime. Wie die Namen schon sagen, unterscheiden sich diese Reimschemata durch Stellung eines Reims innerhalb einer Zeile.

Am beliebstesten und auch verbreitesten sind die Reimschemata mit einem Endreim. Aber auch Anfangsreime und Binnenreime haben ihre Reize.


Reimschemata mit Anfangsreim

Wenn du  die ersten Worte einer Zeile (meist direkt aufeinander folgend) in eine Reimform bringst, hast du es mit einem Anfangsreim zu tun.

Singen wir Tag aus Tag ein.
Klingen uns die Ohren.

Mit einer Zeile Pause zwischendurch funktioniert das mitunter auch noch - doch dann musst du dir meist noch eine weitere Verbindung einfallen lassen, damit sich das Feeling eines Zusammenhangs noch herstellen lässt. Im folgenden habe ich dreisilbige Reime als besonders reiche und weit in den Vers hineinreichende Reime verwendet: 

Prächtige Säulen umragen den Raum
Göttern Heimat gebend und
Mächtige Stimmen verbergend.


Reimschemata mit Endreim

Das Reimschema Paarreim

Der Paarreim ist das Reimschema, das besonders häufig verwendet wird. Er fällt sofort ins Auge. Da er immer zwei Verse durch Reimworte verbindet, ist seine Bindungskraft von kurzer Reichweite.

a     Du hast das nicht, was andere haben,
a     Und andern mangeln deine Gaben.
b     Aus dieser Unvollkommenheit
b     Entspringet die Geselligkeit.
unbekannt


Das Reimschema Kreuzreim

Der Kreuzreim ist nach dem Paarreim das zweite weit verbreitete Reimschema. Er bindet je zwei Verse - über einen dritten hinweg, der zu einem anderen Reim gehört.

Reimschema: Paarreim, Kreuzreim, Umarmernder Reim, Schweifreim

a    Dieses Baums Blatt, das von Osten
b    Meinem Garten anvertraut
a    Gibt geheimen Sinn zu kosten
b    Wie´s den Wissenden erbaut.
Goethe, Ginkgo biloba


Das Reimschema Umarmender Reim

Der umarmende Reim ist das Reimschema mit besonders weiter Bindungskraft. Er bindet den ersten und letzten Vers einer Strophe zusammen. Besonders wichtig ist dieses Reimschema für Sonette.

a      Dem Bürger fliegt vom spitzen Kopf der Hut,
b      In allen Lüften hallt es wie Geschrei
b      Dachdecker stürzen ab und geh´n entzwei,
a      Und an den Küsten - liest man - steigt die Flut.
Jakob von Hoddis, Weltenende


Das Reimschema Schweifreim

Auch der Schweifreim hat eine Bindungskraft, die über vier Verse reicht. Der Schweifreim tritt vor allem in sechszeiligen Gedichten auf. Die berühmtesten Schweifreime stammen von Matthias Claudius. Sie sind als das  "Abendlied" zum Volkslied geworden.

a     Der Mond ist aufgegangen
a     Die goldenen Sternlein prangen
b     Am Himmel hell und klar.
c     Der Wald steht schwarz und schweiget
c     Und aus den Wiesen steiget
b     Der weiße Nebel wunderbar.
Matthias Claudius: Abendlied


Das Reimschema Haufenreim

Der Haufenreim kommt eher selten bis gar nicht in lyrischen Versen vor. Wie der Name schon sagt ist der Haufenreim eher von bodenständigerer Form.
Unbestreitbar hat er den Vorteil, eine eher lustig - fröhliche Stimmung zu erzeugen.

a  Es war einmal ein Mann

Reimschema: Paarreim, Kreuzreim, Umarmernder Reim, Schweifreim

a  Da fing die Geschichte an.
a  Da er sie nicht gewann,
a  verlor der Mann den Fun.


Reimschemata mit Binnenreime

Das Reimschema Binnenreim

Beim Binnenreim reimen sich mindestens zwei Worte innerhalb eines Verses. Binnenreime werden in Gedichten häufig ein Stilmittel, seltener als durchgängige Reimform eingesetzt. Verständlich - sie erzeugen ja keine Bindung zwischen den Versen - oder gar über Strophen hinweg.

Er lachte und machte
sich flugs aus dem Staube.

Sie lief und schlief
Sechs Tage lang.


Das Reimschema Schlagreim oder Alliteration

Mindestens zwei Worte beginnen mit demselben Vokal. Dieses Reimschema kann sich mitunter sogar auf eine ganze Strophe oder gar ein ganzes Gedicht ausdehnen.

Donner und Doria

Dauernd dröhnt der dumme Dorfhund

mehr zu diesem Reimschema findest du unter Alliteration


 

Kommentare

Welches Reimschema ist das?

Welches Reimschema ist das? Bitte antwortet schnell.

Rainer Maria Rilke
Mein Herz
 
Ich weiß nicht, was ich habe,
mir ist ums Herz so schwer ...
Ums Herze? Ach was sag ich -
ich hab doch keines mehr.
Seit ich, mein Glück, dich kenne,
du süßes Liebchen mein,
vom ersten Augenblicke
an wars ja schon dein.
O mögst du es behalten,
damit es stets so blieb -
es soll ja dir gehören,
nur dir, mein süßes Lieb!
Giebs nie mehr mir zurücke -
es schlägt dir ja in Treu -
und willst du's nicht mehr haben
mein Schatz, dann brichs entzwei.

abac - am ehesten Volkslied

Als Reimschema lässt sich die Abfolge abac ausmachen.

Es reimt sich also nur jede zweite Zeile, die aber regelmäßig - ohne Ausnahme.
Wäre dem Paareim und auch Kreuzreim am ähnlichsten, aber nicht in strenger Form.

Diese Reimform ist besonders für Volkslieder typisch.

hilft dir das
Angel

abac, abcb

Fachlich korrekt nennt man Reimschemata dieser Art: abcb, abac
unterbrochene Reime (= regelmäßiger Wechsel zwischen reimlosen und reimenden Versen).

Wie schon richtig gesagt, findet sich das Schema zumeist in Volksliedern oder Balladen.

Quelle: Metzler Literatur Lexikon

VG

abcb

abcb

schön übersichtlich

hallo,

vielen Dank für die Beispiele für ein Reimschema.
schön übersichtlich.

Reimschema eines Liedes

Hallo
und zwar muss ich in Deutsch eine Analyse eines Liedes machen, dazu gehört auch das Reimschema, jedoch ist es oft so, dass sich alle Wörter am Ende einer Zeile jeweils reimen = Haufenreim, ABER die letzte Zeile ist die einzige, die sich mit keiner Zeile reimt?! wie nennt man das?

LIEBE GRÜßE

aller herren länder

kennt einer was mit dem liedtext gemeint ist? was ist die interpretationhypothese?

Reimschema

Hey, das ist genau was ich gesucht habe!
Vielen Dank dafür.

Euer
Dichter

Frage

Hallo

Ich muss diese Woche ein Referat über das Gedicht "Herbst" von Gerrit Engelke halten.

Ich bin mir aber über die Gattung und über das Reimschema nicht sicher.

Um die Großstadt sinkt die Welt in Schlaf.
Felder gilben, Wälder ächzen überall.
Wie Blätter fallen draußen alle Tage,
Vom Zeitwind weggeweht.

Ob Ebene und Wald in welkes Sterben fallen,
Ob draußen tost Vergänglichkeit,
Im Stadtberg brüllen Straßen, Hämmer hallen:
Die Stadt dampft heiß in Unrast ohne Zeit.

Gerrit Engelke
Aus der Sammlung Rhythmus des neuen Europa

Ich hoffe mir kann einer helfen
Danke :)

freier und umarmender Reim

Hallo;

die zwei Strophen sind in deutlich verschiedenen Reimschemata geschrieben.

Die erste ganz ohne Reim, auch in eher unregelmäßigem Rhytmus.
Die zweite in klarem, regelmäßigen Rhytmus - und als umarmender Reim.

Scheint mir drauf hinzudeuten - das Leben draußen, vor der, um die Stadt als weniger strukturiert, aber auch als ruhig, nicht angestrengt zu verstehen.
Das Leben in der Stadt dagegen ist von Arbeit und Anstrengung und hartem Rhytmus bestimmt.

Soweit erstmal ... wenn du Fragen hast, einfach nachfragen :)
Angel

Seiten