Reime zum 50. Geburtstag

Reime zum 50. GeburtstagIn der Mitte des Lebens steht,

Wer gerade 50 wird.

Reime zum 50. Geburtstag,

Reime zum halben Jahrhundert.

Über Kommentare zu den Reimen freue ich mich natürlich sehr. Feedback ist das halbe Leben. (insofern Leben=Lernen wär.)

Und weitere Reime zum 50. Geburtstag - warten schon in meiner Gedichte-Werkstatt.

Schön zum 50. Geburtstag passen auch die Verse aus dem Faust.


Zahl der Tropfen

So nehmet auch den schönsten Krug,
Den wir mit frischem Trunk gefüllt,
Ich bring ihn zu und wünsche laut,
Daß er nicht nur den Durst Euch stillt:
Die Zahl der Tropfen, die er hegt,
Sei Euren Tagen zugelegt.
Goethe in Faust I, Vor dem Tor


Nicht lange will ich ...

Nicht lange will ich meine Wünsche wählen,
bescheiden wünsch ich zweierlei:
Noch fünfzig solcher Tage sollst du zählen
und allemal sei ich dabei!
Eduard Mörike 


Vor fünzig Jahren

Auf den Tag vor Jahren fünfzig
warst du noch ganz klein und winzig.
Heute wird dir nun gewahr:
Fünfzig bist du, fünfzig Jahr.

Gut schaust aus, so jung und schön,
Ein Augenschmaus, dich anzusehn.
Bleib so fröhlich wie bisher.
Gib niemals deine Träume her.
Angel


Reime zum 50. GeburtstagAlt macht kaum ...

Alt macht kaum die Zahl der Jahre,
keinesfalls die grauen Haare.
Nur den Sinn und Mut verlieren,
Nur noch vor dich hin zu stieren,

Macht dich alt, drum schaffe Sinn
Wo er fehlt, und mitten drin,
rein ins Leben springe
Dass es dir gelinge.
Angel

Kommentare

Variante - zum 50.Geburtstag

Alt macht nie die Zahl der Jahre,
und schon gar nicht graue Haare.
Nur die Freunde zu verlieren,
Sollt´ dir keinesfalls passieren.