Ovid Ars amatoria: Spielen

 Ovid Ars amatoria William_Adolphe Geburt Venus
Das große Liebesgedicht des Ovid:  Die "Ars amatoria" Buch widmet sich den wichtigsten Fragen des Liebeslebens: 

  • Wie werbe ich um den oder die Geliebte?
  • Welche Mittel sind erlaubt und welche wirksam?
  • Was kann ich tun, damit die Liebe bleibt? 

Die vergnüglichen Gedichte über die Liebe hat Ovid in der Versform eines elegischen Distichon geschrieben: Hexameter, gefolgt von eimem Pentameter.

Der achte Rat der "Ars amatoria" rät zum Spielen. Selbst wenn die Liebe so heiß noch nicht ist. Was schadet es. Die Lust kommt beim Essen dann doch. 

Zweifle und hadre nicht, ob du nun wirklich willst.

Spiele. Spielen ist das ganze Geheimnis.

Das Bild zu diesen Versen der Ars amatoria von Ovid stammt von William Adolphe. Auch sein Gemälde ist übertitelt mit: Die Geburt der Venus.


Ovid: Liebeskunst / Ars amatoria. Reclam Universal-Bibliothek, Band 357


Spielen

Spielen den Liebenden mußt du, im Wort darlegen die Wunden,
So erstreben für dich Glauben auf jeglichem Weg.
Leicht auch ist es; es hält für liebenswürdig sich Jede;
Sei sie die Häßlichste auch, Jede sich selber gefällt.
Der sich verstellte jedoch, fing oft an wirklich zu lieben,
Ward oft, was er zuerst hatte erdichtet zu sein.
Um so gefälliger seid, o Mädchen, den scheinbar Verliebten;
Wirkliche Lieb' oft wird, die nur geheuchelt erst war. 
Ovis Arws amatoria Verse 627-637


Ovid: Liebeskunst / Ars amatoria. Reclam Universal-Bibliothek, Band 357


Deutschlands größtes Gutscheinportal - AlleCodes.de.Bei uns finden Sie eine riesige Auswahl an Gutscheincodes und Deals für Online-Shops aller Art. Ob für Teufel,Otto,Zalando,Amazon oder Erwin Müller.